Montag, 25. April 2016

Knie- Schmusedecken . . .

. . . sind wieder ein Schwung fertig geworden für die Rollstuhlkinder. Wieder in Gemeinschaftsarbeit.

Ich umarm euch alle ♡ ♡ ♡ die ihr so tatkräftig mitgeholfen habt 
sei es mit Grannys oder Applis häkeln oder 
Wollspenden oder Ideen ♡ ♡ ♡.........
.aber jetzt die Bilder.



 Die Grannys sind von Basteline's Handarbeitsgruppe, Marienkäfer von Carina, die Sonne, Zusammenfügen und Umrandungen von mir.




Von mir gehäkelt aus Spendenwolle





 Grannys von Gisela aus D, Ausfertigung von mir






 Von mir gehäkelt aus Spendenwolle




Grannys und Autos von Carina aus D, Aufnähen und Ausfertigung von mir




Grannydecke komplett von Inge aus D, Pferdekopfapplikation von mir









Anleitung für Schäfchen:    SCHÄFCHEN Applikation gehäkelt

Anleitung für Pferdekopf:    Kostenlose Anleitung Applikation Pferdekopf

♞ ♞ ♞
Ich wünsch euch allen noch schöne Apriltage
eure Ariane
♞ ♞ ♞
Print Friendly and PDF

Dienstag, 19. April 2016

8- fach Wandersocken. . .

. . . für haarige Männerbeine  :-))), aus 2 x 4-fach Sockenwolle.


Meine Lieblingsferse von hier: Ferse ohne Maschenaufnahme | Strick – Ideen

Meine Lieblingsspitze von hier: Alpis Strickbuch: Sternspitze




Und diese ⇓ mit speziellem Umschlagbündchen:
Anleitung:
15 Rd. 3re, 1li, dann das Bündchen umdrehen (durchstecken) und  gl.re. weiterstricken = in die Gegenrichtung. Auf diese Art bleibt das Bündchen schöner liegen nach dem Umschlagen.






❈ ❈ ❈
Ich wünsch euch noch schöne Apriltage 
eure Ariane
❈ ❈ ❈

Print Friendly and PDF

Mittwoch, 13. April 2016

Teddybär Applikation gehäkelt . . .

. . . hab ich wieder für euch mitgeschrieben.

Meine Teddy Applikation kommt wieder auf eine Kniedecke für die Rollstuhlkinder bei der Pferdetherapie.

Die Pdf - Anleitung findet ihr hier:



Die Grannys für obige Decke habe ich von Elisabeth aus NÖ bekommen und der Pferdchenluftballon ist von Carina aus Teneriffa.

Und hier ein paar Bärchen - Beispiele von der Nähe





Luftballons kann man nach Lust und Laune dazufügen. Für die Luftballonschnur hole ich den Faden von unten und häkle Kettmaschen. Das heißt linke Hand mit Faden unter der Arbeit, rechte Hand ist über der Arbeit und häkelt Kettmaschen und holt den Faden immer von unten.

☂ ☼ ☂

Danke fürs mitlesen, herzlichen Dank an alle die kommentieren 
und einen lieben April - Gruß an alle
euere Ariane

☂ ☼ ☂


Print Friendly and PDF

Montag, 4. April 2016

Reste - Häkeldecke "Challange" super einfach aber professionell . . .

. . . , dieses Muster ist ein "Resteverwertungsmuster" und kann mit jedem Grannymuster kombiniert werden.

Wenn man Reste bei einer Decke verwerten will hat man ja immer die Schwierigkeit "Geht sich das noch aus?" wenn man alle Grannys gleich haben will. Oder man häkelt wild drauf los, dann hat man zwar die Reste verbraucht, aber es sieht halt nach Restedecke aus.

Wie also macht man es um eine professionelle Decke  aus Resten herzustellen?

  1. Man überlegt wie groß die Decke werden soll  und wie groß ein einzelnes Granny werden soll (bei mir ca. 20x20cm).
  2. Man häkelt sich ein Granny in der gewünschten Größe, wiegt es ab und multipliziert es mit der Anzahl die man braucht. Jetzt weiß man wie viel zusammenpassende Woll-(Reste) vorhanden sein sollten.
  3. Und jetzt kommt die „Challange“ die Herausforderung. Jedes einzelne Granny sollte ein Unikat sein, das heißt, kein Granny gleicht dem Anderen. Bei meiner Beispieldecke könnt ihr euch gleich ein paar  Ideen abschauen. Eurer Phantasie sind aber hier gar keine Grenzen gesetzt. Man kann natürlich auch einige Grannys doppelt häkeln oder bei größeren Decken dreifach u.s.w.

Drei Tipps habe ich noch:

  1. Es sieht gut aus wenn man nach jedem Farbwechsel ein kontrastierendes Garn wählt z.B. hell und dunkel abwechselt und
  2. wenn möglich immer eine Runde fertig machen, außer ihr wollt den Effekt von unfertigen Runden, dann aber bitte öfters einbauen nicht nur einmal.
  3. Es ist sinnvoll wenn man eine Hauptfarbe hat, die man bei jedem Granny verwendet, dann hat man so eine Familienzugehörigkeit und das sieht gut aus.








Und hier hab ich gleich die nächste Decke angefangen, Macht großen Spaß!!!












Gutes Gelingen und einen  super Start in 
eine friedliche Woche
wünscht euch
eure 
Ariane
❏ ❐ ❑ ❒

Print Friendly and PDF

Mittwoch, 30. März 2016

Häkeldecken . . .

. . . und wieder sind Charitydecken fertig geworden.

Meistens bekomme ich ja die losen Grannys von so vielen lieben Handarbeitsfreundinnen, diese umrunde ich mit eine Reihe und schummel meistens dass ich überall genau die gleiche Maschenanzahl habe. So ist das Zusammenhäkeln dann ein Kinderspiel.

Dabei kommen mir meistens die Ideen, welche Applikationen farbmäßig am besten passen. Und dann, ja dann kann ich meine derzeitige Sucht, Applikationen häkel, so ganz und gar ausleben.




"Blue horse" ist von mir, Anleitung unten
Die Grannys zum "blue horse" habe ich von Elisabeth aus NÖ bekommen


Diese Decke ist zu Gänze von mir, ich habe mit den Grannys begonnen, diese zusammengenäht, dann mit Grannystripsmuster in türkis weitergehäkelt bis zur Mitte der Decke. Das Ganze noch einmal und dann in der Mitte zusammengenäht und mit einer Runde Grannystripsmuster umrundet.

 "Schäfchen auf der Weide unter dem Kirschbaum". Schäfchenanleitung steht unten, der Kirschbaum wird genau so wie der Schäfchenkörper gehäkelt, die Kirschen mit franz. Knoten aufsticken.
Anleitung hier:
http://www.garnstudio.com/lang/de/video.php?id=203








Applikation Herz: Anleitung findet ihr bei Elizza












Diese schönen grün/blauen Grannys habe ich von Gerti aus OÖ bekommen und das kl. Pferd von Carina aus Teneriffa.













Die Anleitung für den Pferdekopf :    Strick-Blume 's ❀: Applikation Pferdekopf . . .
Die Anleitung für die Schäfchen:       Strick-Blume 's ❀: Schäfchen Applikation gehäkelt . . .


✥ ✥ ✥
Mit einem herzlichen ♡ ♡ ♡ Dank an alle Mithäklerinnen
verabschiede ich mich für heute
eure Ariane
✥ ✥ ✥


Print Friendly and PDF
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...