Mittwoch, 26. Dezember 2012

Wetterkapriolen im Wienerwald...

... wir wohnen im 17. Bezirk in Wien, das heißt am Rande vom Wienerwald. Wir haben so um die 0° und jetzt schaut einmal was sich der Wettergott so für und ausgedacht hat.
Eis --- Eis --- Eis. Auf den Straßen und vor allem auf den Bäumen und Sträuchern. So etwas haben wir noch nicht erlebt.
Jedes noch so kleine Ästchen ist dick mit Eis überzogen und gefroren. Ganze Straßenzüge die durch den Wald führen sind gesperrt. Die Bäume knicken wie die Streichhölzer um und liegen zum Teil auf der Straße.

 So sieht unsere Wäschespinne aus. Total verrückt.




Das sind nicht nur Wassertropfen, sondern blankes Eis.


Der Korkenzieherhasel hat durch das warme Wetter welches vorher war schon Kätzchen ausgebildet (die sollten erst im März kommen). Jetzt sind alle durch und durch vereist.


Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Wahnsinn..das habe ich auch noch nie gesehen,du meine Güte und das bei 0°!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Also die Wäschespinne sieht echt "crazy" aus! Irre! 0 Grad und so ein Eis???
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. wahnsinn soviel dickes eis,
    wir hatten am montag und dienstag eis an den sträuchern und wäscheleinen aber nicht so dick,heute ist alles weg,
    mein Schatz hat rote Rosen abgeschnitten die geblüht haben
    und das im dezember,verrückte welt , kann man da nur sagen
    liebe grüße
    evi

    AntwortenLöschen
  4. Für die Pflanzen ist der Eisüberzug nicht so schlimm, sie werden dadurch geschützt, wie z.B. deine Korkzieherhasel. Tolle Fotos.
    Wir hatten Weihnachten 14 ° noch ein paar ° mehr und wir hätten auf der Terrasse feiern können.

    Einen guten Rutsch----- bitte nicht wörtlich nehmnen---- in's Neue Jahr wünscht dir
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Herrjeh, das sieht aber wirklich eisig aus!!!!
    Wir hatten in den letzten Tagen bis zu 12 Grad, aber PLUS!!!!
    Da kommen weder Winter- noch Weihnachtsgefühle auf. Wir hoffen,d ass im neuen Jahr irgendwann der Winter zu uns kommt. Die Kinder wollen sooooo gerne mal Schlitten fahren!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  6. Sieht aba voll schön aus nur blöd dass man nicht in den wald hinein konnte... Und gott sei dank ist wieder alles weg.

    AntwortenLöschen
  7. Ariane, da sind dir tolle Fotos gelungen! Ich finde es einfach irre, welche bizarren Bilder uns der Winter manchmal beschert!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...