Freitag, 25. Januar 2013

Amaryllis - Knollen . . .

... habe ich im November in Töpfchen gesetzt.





Zu Weihnachten sahen sie so aus und ich konnte 4 Töpfchen verschenken.



Diese beiden sind bei uns geblieben und werden sicher einige Jahre immer wieder blühen.
Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Liebe Ariane,
    wunderschön deine Amarilies,
    hast auch einen grünen Daumen,
    wünsche dir lange Freude damit,
    liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  2. Fantastische Blüten, die ich sehr liebe! Du hast es ja sogar geschafft, dass drei Blüten-Stängel aus dem Knollen kommen! Wo besorgst du dir diese Wunderknollen. Liebe Grüße, Luzie

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhhhhhh, wie schön! Schade nur, dass die mich gar nicht mögen.... Hatte mal eine, die ich sofort "umbrachte", und die nächste hat meine Pflege leider auch nicht all zu lang überlebt - ich mach da wohl was Grundlegendes falsch...Dafür blühen meine Orchideen immer wieder auf.
    lg nicole

    AntwortenLöschen
  4. WUnderschön diese Amaryllis, Ariane! Ich liebe diese herrlichen Blüten! Leider komme ich mit dem starken Geruch nicht klar; kriege da immer Kopfweh... Was meine Äuglein nicht können, macht mein Näschen dafür um ein mehrfaches *lach*.

    LG karin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luzie,
    die hab ich bei einem holländischen Blumenzüchter auf der Seniorenmesse in Wien gekauft.
    Eine hat sogar 4 Blütenstengel bekommen.
    LG Ariane

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön sind die beiden blühenden Farbtupfer, liebe Ariane.

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ariane, die Mühe hat sich gelohnt. Da hattest du ein prima Erfolgserlebnis.
    LG Waltraud

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...