Sonntag, 24. Februar 2013

Anleitung Schultertuch für Beginner . . .

... auf frisch gefallenem Schnee. Wir haben ja derzeit genug in Wien.


Kraus rechts gestrickt, aus 200g Wollrest, gestrickt mit Rundnadel 4mm.


Begonnen mit 12 Maschen:
3 RM / 1M / 4MM / 1M / 3RM

In jeder Hinreihe vor und nach den RM einen Umschlag machen und
vor und nach den MM auch einen Umschlag machen =

3RM / U / 1M / U / 4MM / U / 1M / U / 3RM

In jeder Rückreihe alle Umschläge re stricken (ergibt Löcher die gewollt sind) oder re verschränkt stricken (ergibt keine Löcher).

Durch die 4 MM ergibt sich so eine kleine Delle im Nacken, stört aber nicht weiter.
Auf der längsten Seite habe ich noch mit den allerletzten Metern Wolle, Krebsmaschen gehäkelt.

Nach Fertigstellung 2-3 Std. zur Entspannung ins Wollwaschbad, danach spülen und vorsichtig ausdrücken. Am Besten auf ein Badetuch legen, aufrollen und leicht drücken.

Dann lege ich das Tuch in unserem Doppelbett auf und ziehe die Enden lang. Ich mache das in der Früh, bis Abends ist es dann trocken und wir dürfen das Bett wieder selber benützen.

M= Masche
U= Umschlag
RM= Randmasche
MM= Mittelmasche


Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Das Tuch sieht spitze aus,danke für die Anleitung!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ariane! Das Tuch ist wunderschön! Die Wolle farblich ein Traum! Würdest du mir bitte den Namen dieses Garn verraten?
    Liebe Grüße, Luzie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Luzie, das war ein Rest ca. 25 Jahre alt. Von ganz unten in meinem Wollkasten.
    Liebe Grüße Ariane

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja toll! Ich lese gerade, daß die wunderschöne Wolle schon 25 Jahre im Dornröschenschlaf verbracht hat, um dann zu so einem wundervollen Tuch verarbeitet zu werden. Es sieht sehr kuschlig aus und wieder hast Du Dir die Mühe gemacht, für uns Besucher eine Anleitung zu schreiben - herzlichen Dank♥

    Guten Wochenstart und liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  5. Gut geworden, liebe Ariane. Mit 2 Mittelmaschen habe ich schon unzählige "Heidetücher" gestrickt. Macht immer wieder Spaß.
    LG Waltraud

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...