Mittwoch, 13. März 2013

Herrensocken schlicht . . .

... so richtig als Fernseharbeit.

Beide in Größe 43 aus Wollbutt Toledo.
Nadelspiel 2,5
Verstärkte Herzchenferse, Sternspitze

 Die braunen Socken mit Regia uni rost etwas farbenfroher gemacht.


❀❀❀

Die blauen Socken haben ein dezentes Muster:
Bei 64M Anschlag habe ich jede 8. Masche links gestrickt und das bei jeder Runde um eine Masche versetzt ➻ ergibt eine kleine Spirale.
Nach jeder Runde muss man 1x die 9. Masche links stricken.




❀ ❀ ❀


Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Ganz toll Ringelsocken hast Du genadelt, liebe Ariane. Das Spiralmuster gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Mia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ariane,
    du turbosockenstrickerin, die socken wie immer wunderschön, kann nur bravo sagen,
    liebe grüße
    evi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ariane,
    deine "Turbonadeln" möcht ich mir auch mal ausborgen ...ist ja Wahnsinn! Hat sie schon wieder 2 Paar Socken fertig - und so tolle wieder!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ariane ich komme auch aus dem Staunen nicht raus, wie schnell du bist! Bravo!
    KG Karn

    AntwortenLöschen
  5. Beide Paare sind wieder ganz toll und ich schliesse mich meinen Vorschreiberinnen an,du hast bestimmt Turbonadeln:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Schließe mich allen an, sooo schöne Socken und in sooo kurzer Zeit! Habe nicht gewusst, dass es im 17. auch Heinzelmännchen gibt, anders ist das kaum möglich. Liebe Grüße; Luzie

    AntwortenLöschen
  7. Ariane - sooo fleißig Wunderschöne Ergebnisse.
    LG Waltraud

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...