Freitag, 10. Mai 2013

Der erste Salat . . .

... heuer, aus unserem Garten.

Vor 14 Tagen habe ich die Pflänzchen vom Pflücksalat eingesetzt, Freiland ins Hochbeet, und gestern konnte ich schon ernten, ist das nicht fantastisch!

Wir waren aber auch vom Wetter sehr begünstigt, viel Sonne, zwischendurch warmer Regen und milde Temperaturen.


eingesetzt:
Lollo Pflücksalat
Sauerampfer
Roter Ampfer
Bärlauch
Asia Salat
Rauke
Schnittlauch

wild gewachsen:
Girsch
Löwenzahn
Gänseblümchen










Die wild gewachsenen Kräuter habe ich natürlich dort gepflückt wo die Hunde nicht hin kommen, meine lieben Hundebesitzer wissen warum............ha,ha.

❧ ❧ ❧

Ich wünsche allen ein geruhsames Wochenende

❧ ❧ ❧


Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Dann weiß Ich ja was es heute bei Dir zu Essen gibt,lecker lecker. Dazu vielleicht noch einen leichten Dressing. Dann wuensche ich Dir einen guten Hunger Ariane und ein sonniges,bestrickendes Wochenende.
    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmmm, lecker. Wann gibt es Essen, ich komme vorbei....
    Leider klappt es heute nicht.
    Liebe Grüße
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  3. *sabber* Der erste Salat ist immer der Allerbeste! Schade, dass du nicht um die Ecke wohnst....

    Winke
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  4. So ein schöner leckerer Frühlingssalat, sieht richt gut aus. würde ich jetzt auch sofort essen wollen------leider bist du viel zu weit weg :-(
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Schmatz! Das sieht ja lecker aus, liebe Ariane. Ein richtig toller und einladender Anblick ist so ein frischer Salat.

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...