Dienstag, 14. Mai 2013

Nachdem Bonifatius . . .

... sich heute bei uns von seiner schönsten Seite gezeigt hat, haben das die Hunde gleich ausgenützt.

Wir haben im Garten gearbeitet und die Vier haben beobachtet ob wir auch alles gewissenhaft machen.

Oh, ist es schön ein Hund zu sein, zumindest bei uns im Garten.






                  ☀ ☀ ☀

             










☀ ☀ ☀


Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Hallo liebe Ariane,
    immer wieder schön anzuschauen, deine Hundefotos
    einer lieber als der andere
    wünsche dir einen schönen Abend
    liebe grüße
    evi

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Bilder Ariane. Deine Hunde wissen,wie man das schöne Wetter genießt. Bei so einem Sonnenschein bringt die Gartenarbeit ja auch doppelt Spaß.
    Deine Hunde sind ja sooooo suess.
    Nun noch einen ruhigen Abend und liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ariane,
    schön, dass sie sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen kännen. Bei uns reicht es noch nicht....
    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  4. So herrlich kann Hundeleben sein! Schöne Fotos, Ariane!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ach, das sieht aber sehr gemütlich aus. Die haben ja ein feines Leben. ;-)))))

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  6. Wie herrlich! Ich würde mich glatt dazulegen, ein wenig Platz ist ja zwischendrin :-) Das Wetter war gestern wirklich super, das lud zum Draußensein ein. Heute ist Kalte Sophie und das ist es eher durchwachsen und zeitweise schwül.

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  7. So schön haben wir es z.Z. nicht.Ich hoffe, wenn die -"Eisheiligen", die "Kalte Sophie" und dann noch die sog. Schafskälte vorbei ist, dass es endlich mal konstant wärmer wird und auch bleibt.
    Euren Hunden geht es wirklich gut. :-))
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  8. bei dir wär ich auch gern Hund
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...