Mittwoch, 1. Mai 2013

Nadelmäppchen . . .

... sind mir dieses Mal zu den Handarbeitstaschen eingefallen.

Immer wenn ich ein Strickstück fertig habe suche ich nach den Nadeln zum Vernähen. Wo habe ich sie das letzte Mal hingegeben? Zu den Stecknadeln? zu den Maschenmakierern? .....
Jetzt hat das Suchen ein Ende.

Mein Nadelmäppchen kommt zum Strickstück in die Tasche und alles ist gut.








 So sehen sie von außen aus







 Und das ist das Innenleben









✄ ✄ ✄

Herzlich willkommen auf meinem Blog
Conni und Erika

✿ ✿ ✿
Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Liebe Ariane,
    das sind aber herzige Tascherl,
    gute Idee
    lg evi

    AntwortenLöschen
  2. Was fuer eine tolle Idee Ariane.Bei mir ist es genau so mit den Nadeln,aber wenn man keine braucht,dann liegen Sie wie von Zauberhand alle griffbereit. Superschick sind sie auch noch deine Nadeltaschen.
    Nun wünsche ich Dir noch einen schoenen 1.Mai und liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Gute Idee und hübsch umgesetzt!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Idee, Ariane. Die Mäppchen sehen wirklich schön aus. Und besonders hilfreich sind wohl die Karabinerhaken. So verschwindet nichts mehr in den Tiefen irgendwelcher Taschen. ;-)))

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  5. Und schon wieder eine sehr geniale Idee von dir!
    Ganz toll, liebe Ariane! ♥
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön und praktisch sind die herzigen Nadelmäppchen geworden.

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  7. Eine ganz reizende Idee. Ich schaue mir gerne deine Sachen an, sie geben mir auch immer reichlich Anregungen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  8. Moin liebe Ariane,
    das ist eine super Idee, die Du in der Tat toll umgesetzt hast!
    Weißt Du wo ich meine Stick- und Stopf-Nadeln aufbewahre??? In einem Nadelheftchen welches ich in der 3. oder 4. Klasse bestickt und unlink zusammengenäht habe. Ich liebe dieses kleine Nadelheftchen... und es hält noch immer :)
    Ein schönes frühlingshaftes Wochenende und
    viele liebe Grüße vonner heute herrlichen Küste
    Anne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ariane,
    gerade heute habe ich wieder nach Nadeln gesucht und kann dich nur bestätigen - ein Nadelmäppchen muss her. Ich habe zwar an der Näma einen Nadelkaktus stehen, aber wenn ich im Wohnzimmer handarbeite, dann fehlen mir oft die Nadeln zum Vernähen. Wirklich schön deine Mäppchen und eine nette Anregung zum Nachmachen.
    Herzliche Grüße von Pia-Marie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...