Dienstag, 27. August 2013

Ganz dicke STINOS . . .

... für  diesen guten Zweck.

Erklärung für meine Nicht-Strick-Leser: Stinos sind einfach Stinknormalesocken.

Stinos

Aus 8 Fäden Konenwolle unbekannter Marke
Gestrickt mit 3,5 Nadelspiel

✤ ✤ ✤

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Liebe Ariane
    super Socken
    weiter viel spaß beim stricken
    lg evi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ariane,
    Viel Spass beim Stricken der Socken :-) :-) :-)
    LG manuela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ariane,

    na, dann kann es ja Winter werden. ;-))))
    Sehr schön, deine dicken Socken!!!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  4. Sehen gut aus, aber rich möcht sie nicht stricken... 8 Fäden Konenwolle unbekannter Marke und dann wahrscheinlich nicht mal verzwient... *würg* Respekt!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Schöne warme Socken Ariane. Die kann Mann oder Frau ja immer gebrauchen. Sehr schön.
    Liebe Grüße von Maren.

    AntwortenLöschen
  6. Sind doch gar nicht so schlecht und kann man immer gebrauchen.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  7. Also da gibt es doch nichts zu Meckern sehen super aus und bestimmt Warm .Es soll ein kalter Winter werden da wird es gerade recht sein mit deinen Socken liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...