Sonntag, 6. April 2014

Frühlingskörbchen . . .

... als Tischdeko.

Vor vielen, vielen Jahren, so Anfang der 70iger, als das Porto zwischen Ö und D noch sehr niedrig war. Hab ich einige Male für meine Freundinnen und mich Riesenpakete Wolle in D bestellt. Man wußte nicht was in dem Paket war, aber es war gut sortiert. Von jeder Qualität/Farbe etwas und meistens 1kg pro Sorte. Frachtfrei um wirklich günstigsten Preis. Ich weiß nicht mehr die Menge aber die Pakete waren so ca. 100 x 60 x 60cm groß.

Super geeignet für ein Bad in der Wolle.

Aus dieser Zeit stammt das Garn aus dem ich die nachfolgenden Frühlingskörbchen gehäkelt habe.



Zuerst habe ich einen Kreis gehäkelt, Anleitung findet man hier, ca 23cm Durchmesser, dann in Runden.
Die Körbchen sind ca. 12cm hoch.
Jetzt warten sie nur dass der Osterhase etwas hinein legt, danach kann man sie auf den Tisch stellen gefüllt mit Obst oder mit Wolle.

❂ ❂ ❂

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende
In Wien scheint die
und die Gartenarbeit macht Spaß

❂ ❂ ❂



Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Geeignet für Alles... als Frühlingskörbchen, Osternest, Utensilo, Wollkörbchen, usw.... Solche Teile, die man für soooo Vieles verwenden kann und noch dazu selbst gemacht sind, mag ich unglaublich gerne! Wie immer toll gemacht, liebe Ariane!
    GGLG aus dem verregneten Innviertel!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die Wolle ist gut abgelagert,und die Körbchen wunderschön.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie huebsch sind die Körbchen geworden Ariane.
    Dann bin Ich mal gespannt, was der Osterhase dann rein legt :-) .

    Liebe Grüße von Maren

    Wo es nur regnet.

    AntwortenLöschen
  4. so hübsch wie die Körbchen sind, sind sie doch zu schade nur für die Osterdeko, da fällt dir sicher noch etwas ein :)
    Liebe Grüße & guten Start in die Woche,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ariane,

    die Körbchen sehen ja toll aus! Und endlich hat sich ein Projekt für die gut abgelagerte Wolle gefunden. Das ist doch super!
    Hoffentlich füllt der Osterhase die Körbe reichlich. ;-)

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  6. schöne Körbchen
    Schöne Grüße Erika!

    AntwortenLöschen
  7. Ganz toll sind Deine Körbchen, liebe Ariane. Sehr hübsch als Osternest und bestimmt auch ganzjährig vielseitig zu verwenden.

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  8. Eine schöne Idee,die Körbchen sehen fantastisch aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...