Donnerstag, 7. August 2014

Erdäpfelernte . . .

. . . im Wiener Stadtgarten.

Eigentlich mehr zum Spaß, pflanzen wir im Frühling Erdäpfel an. Dieses Jahr haben wir sogar reichlich Ernte. So 15-20 Mittagessen werden sich schon für meinen Mann und mich ausgehen.







Diese Prachtexemplare haben wir heute geerntet.





In verschiedenen Gefäßen pflanzen wir an und bedecken mit Erde, wenn die Pflänzchen größer  werden kommt immer wieder Erde drauf.

Aus diesem großen schwarzen Blumentopf haben wir z.B. den Boden heraus geschnitten, einfach in die Wiese gestellt, 3 Stk.Pflanzkartoffel hinein, immer wieder Erde nachgefüllt ...





Heute haben wir den Topf umgedreht, und für eine Mahlzeit entnommen ...









Diese schöne rote Sorte, haben wir vor einigen Tagen aus einem anderen Kübel geerntet.








Pflanzbeutel gibt es z.B. hier

❁ ❁ ❁
Heute wünsche ich allen Balkon- und Gartenbesitzern eine reiche Ernte
❁ ❁ ❁


Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee. Vielleicht kann ich das im nächsten Jahr in meinem kleinen Garten anwenden. Ich wünsche euch einen guten Appetit und weiterhin gute Ernten.
    Einen schönen Tag wünscht
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ariane,
    ja ich finde das auch so toll .. die letzten Jahre sind immer die Ausgewachsenen in die Erde gekommen und haben sich gut entwickelt ... vorigen Sommer durfte Lili immer anhäufeln und war ganz begeistert von der Ernte .. Gute Idee mit dem schwarzen Pfflanzkübel.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ist ja toll was du aus deinem Wiener Stadtgarten so alles raus holst! Wie ernten unser Kartoffelfeld erst im September ab bin schon gespannt wieviel drinnen sein wird denn Kartoffeljahr war das bestimmt keines viel zu nass! Lasst euch die "erdapfel " schmecken :-D herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ariane.

    Das ist wirklich eine tolle Idee.
    Wuensche Dir weiterhin eine reiche Ernte .
    Und aus Kartoffeln kann man sooo viel leckere Gerichte zaubern.
    Lecker Schmatz.

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  5. das ist ja wieder eine super Idee!
    viel Freude weiterhin beim Ernten & vernaschen :)
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhhh, wie die lecker aussehen... Na, ich hoffe, ihr konntet sie schon genießen! Tolle Idee mit den Kübeln - "merken" ;)
    GGLG Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Guten Appetit. Schöne reichliche Ernte, bald seid ihr Selbstversorger :-)
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...