Montag, 15. September 2014

Schal aus 100g Sockenwolle . . .

. . . mit Anleitung,  gehäkelt.

Ich habe bei einem "Überraschungsknäuelwichteln" bei Handarbeitsfrau.de mitgemacht und aus dem 100g Knäuel einen Schal gehäkelt. Die Fransen sind aus einem einfärbigen Fremdknäuel in passender Farbe.

Weil er mir so gut gefällt habe ich gleich mitgeschrieben und die Anleitung heißt:

" Mitten im Meer" 

- Anschlag 41 LM jede Reihe wird mit 2 Stb. begonnen und endet mit 2 Stb.)

Häkelnadel Nr.4 und schön locker häkeln!

- 1. R. Stb.
- 2. R. V-Stich = 2 Stb. * in jedes 3.Stb.d.Vorreihe (Stb-LM-Stb)*...................2 Stb.
- 3. R. Stb.
- 4. R. Büschelmasche = 2 Stb. * in jedes 3.Stb.d. Vorreihe ( 3Stb.)*..................2 Stb.
- 5. R. Stb.
- 6. R. Puff-Stich = 2 Stb. * in jedes 3. Stb.d. Vorreihe ( 2LM, 3 zus. abgemaschte Stb.)* ..........2 Stb.

diese 6 Reihen immer wiederholen, V-Stich, Büschelmasche und Puff-Stich sollten immer übereinander liegen.

Wenn man das letzte Stb. jeder Reihe immer in die Lücke zwischen vorletztem und letztem Stb. setzt bekommt man einen schönen Rand.

Und jede Stb. Reihe sollte immer wieder aus 41 Stb. bestehen. Zwischendurch mitzählen bitte.

Übrigens die Fransen sind von einem anderen farblich passenden Knäuel gemacht, weil das gibt so ein 100g Knäuel Sowo nicht mehr her.

Tipp: Danach in lauwarmem Essigwasser baden, macht den Schal weicher.








Ich wünsche euch eine friedliche kreative Woche

❂  ❂


Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Liebe Ariane
    wunderschöner Schal,
    weiter viel Spaß beim Häkeln
    LG Evi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ariane,

    wow, sehr kreativ. Hast du einfach drauflos gehäkelt?
    Der Schal sieht sehr schön aus.

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ariane,
    schön ist er, grad richtig für den Herbst ... bin schon gespannt, was Du als nächstes "produzierst". LG Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ariane,
    der Schal ist toll geworden. Schöne Wolle und passendes Muster.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Jaaaaa, man sollte immer gleich mitschreiben - bei so schicken Teilen wird man ja doch gleich nach einer Anleitung gefragt! Super gemacht, liebe Ariane - und ein schönes Knäuelchen hast du bekommen! Und ein liebes Danke für die Gratis Anleitung!!!
    GGLG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ariane
    der Schal sieht super aus. Danke fürs Mitschreiben.

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du wieder mal ein chices Teil gehäkelt! Jetzt kanns Herbst werden... (soll aber noch ein bisserl warten).

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  8. Ja mal wieder eine Farbe die diesen Herbst Saison hat Toll mal gehäkelt sieht gut aus LG Karin

    AntwortenLöschen
  9. Oh Ariane, der Schal ist genau mein Geschmack.
    Der ist sowas von schick.
    Könnte ja schon wieder mopsen kommen, hihi.
    Klasse.

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  10. Wieder einmal wunderschön liebe Ariane. . Glg Marlies

    AntwortenLöschen
  11. was für ein schöner Herbstschal!!
    Danke für die Anleitung!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön ist der Schal geworden, liebe Ariane.

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön, paßt auch prima zu der Jacke! Danke für den Tipp mit dem Essig. Riecht man den hinterher gar nicht mehr? LG Nata

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...