Montag, 5. Januar 2015

Deko - Flaschen - Hut gehäkelt mit Anleitung . . .

. . . als Gastbeitrag.

Meine liebe Freundin Edith, die keinen Blog ihr Eigen nennt aber genau so gerne handarbeitet wie ich, hat zu Silvester so liebe kleine Deko - Hüte für Sektflaschen gemacht.

Ich habe sie gebeten mir eine Anleitung zu schreiben, diese und die Bilder gebe ich hiermit mit ihrer Erlaubnis an euch weiter.

Hier sind es Silvesterhüte, aber mit der entsprechenden Deko könnte man sie auch für Flaschen mit selbstgemachtem Saft etc. verwenden.

Flaschenhut

 Auch ein kleines Geldgeschenk lässt sich dazwischen schieben. Diese Flasche hat eine sehr liebe "Postlerin" bekommen, die meiner Freundin die (Woll) Pakete durch den verschneiten Garten bis ins Haus hinein trägt.



Anleitung Deko-Flaschen-Hut

❆ Fadenring
❆ 6 FM mit KM schließen
❆ in jede M der Vorr. je 2 FM = 12 M
❆ jetzt jede zweite M der Vor. verdoppeln = 18 M
❆ jetzt ohne Zunahmen, aber nur in die hinteren Maschenglieder der Vorr. je 1 FM
❆ 5 bis 14 Runden FM alle Rd. mit KM schließen
❆ je M der Vorreihe eine FM, aber nur in das vordere Maschenglied einstechen
❆ jetzt kommt eine Stb. Runde, jede 2. M verdoppeln = Krempe
❆ als Abschluss eine Rd. FM aus andersfarbigem Garn
❆ Deko nach Wunsch

Grau: hochwertiges Handstrickgarn für Nadel 3 -3,5
Grün: Steinbach Eroica Nr. 51 für Nadel 4

❆ ❆ ❆
Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Liebe Ariane,
    was für eine interessante Idee und ein Dankeschön für die Anleitung .. da lässt sich einiges daraus machen und ich werde es mir für die Restekiste merken ... LG Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ariane,
    ich wünsche dir ein gesundes Neues Jahr mit noch vielen kreativen Ideen!
    Die Hütchen kann ich mir auch gut ohne Kleeblatt und Pilz auf Selbstgemachte aus dem Garten vorstellen. Danke für die Anleitung!
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut aber süß aus! Toll auch mit den Glücksbringern gleich dran. Vielen Dank für die Anleitung und liebe Grüße auch an Edith! Eine schöne Woche wünscht Dir Nata

    AntwortenLöschen
  4. Da fällt mir wieder spontan nur ein Wort ein: "knuffig" ♥
    Wirklich niedlich! Ein tolles Mitbringsel zur Sektflasche und auch gleich ein kleiner Glücksbringer - Ein Kompliment und ein Danke bitte an die Erfinderin ausrichten! Und natürlich auch dir ein Dankeschön fürs weitergeben!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr gute Idee ... die sehr "anpassungsfaehig" ist.
    Vielen Dank fuer die Anleitung. :-)
    Bye, bye Elli

    AntwortenLöschen
  6. Die kleinen Hütchen sehen toll aus. Etwas anders dekoriert und sie zieren auch ein Geburtstagsgeschenk. Vielen Dank für die Anleitung.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ariane
    wunderschöne Idee, sehr bezaubernd die Hütchen
    Liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  8. ach, wie lieb.

    ein dankeschön an deine freundin und dir ein gesundes neues jahr.

    gruss
    mamje

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ariane, eine tolle Idee. Dir und deiner Freundin danke für die Anleitung.
    Liebe Grüße
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ariane.

    Was für eine Liebe und Nette Idee mit den Huetchen.
    Ein sehr schönes Mitbringsel.

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Ariane
    Ein ganz grosses Lob an deine Freundin
    Sowas hab ich noch nicht gesehn das ist sowas von toll diese Idee. Und sie hat es einfach perfekt umgesetzt. Super. glg Marlies

    AntwortenLöschen
  12. Diese kleinen Hüte sind reizend. Ich werde die Anleitung abspeichern um bei passender Gelegenheit darauf zurückzugreifen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...