Dienstag, 15. September 2015

Eulenglas mit Anleitung . . .

. . . in Runden gehäkelt ohne sichtbare Naht.

Ja ihr lest richtig, dieses Eulenglasmanterl ist gehäkelt in Runden mit nahezu unsichtbarem Rundenabschluss. Wie man das macht seht ihr in diesem Video von MrBeanie der Mützenmacker.

Bei einem Dekoglas ist es ja wichtig das es rundherum "schön" ist, also ohne sichtbare Naht. Das ist auch eine sehr schöne und nachhaltige Geschenkverpackung, da kann man alles mögliche hinein geben.





Die Grundanleitung:
Man sucht sich dickere Wolle (kann auch kratzige sein) bei mir hier reine unbehandelte Schafwolle (winke zu Manuela) und eine dazupassende Häkelnadel und ein etwas größeres Glas (da gibt es dann halt viel Gurkerl oder rote Rüben in nächster Zeit).

Glasmanterl:
- Fadenring
- 12 Stb. hinein .... jetzt die Runde schließen lt. Video
- jedes Stb. verdoppeln ....... jetzt die Runde schließen und beginnen lt. Video
- jedes zweite Stb. verdoppeln ........ jetzt die Runde schließen lt. Video
- jedes dritte Stb. verdoppeln ........ jetzt die Runde schließen lt. Video
- dann jedes vierte Stb. .......in diesem Schema weiterhäkelnd bis der Glasboden bedeckt ist (eher zu wenige als zu viele Runden)sollte streng am Glas sitzen.
- und dann ohne Zunahmen hocharbeiten immer die Runde schließen und beginnen lt. Video
- in die letzte Rd. die Ohrbüschel und die Stirn einarbeiten das ist bei jedem anders da die Gläser ja verschieden sind, also kann ich nur ein Beispiel bringen:
- Rückseite Stb. wie gehabt
- Ohrbüschel : 1dStb + 1dStb + 2dStb (in eine Masche) + 1dStb + 1dStb
- Stirn 1Stb + 5FM in je ein Stb d. Vorreihe + 1 Stb
- und wieder ein Ohrbüschel und die Rd. mit Stb schließen

Augen: mit dünnerer Wolle, die Farben bitte vom Bild abschauen.
- Fadenring
- 12 Stb.
- Stb. verdoppeln = 24 Stb.
-die Wimpern sind bei beiden Augen aufgestickt

Ohrbüschel:
10cm lange Fäden abschneiden, bei mir 3 Stk.) in der Mitte falten und mit einer Häkelnadel von hinten einstechen und wie beim Teppichknüpfen durchziehen. Danach die Fäden mit einer stumpfen Stopfnadel aufdröseln.

Schnabel aufsticken:
bitte am Bild abschauen

Die Anleitung für die kleinen Eulen im Hintergrund findet ihr hier.

✤ ✤ ✤
viel Spaß beim Nachmachen
wünscht euch
eure Ariane
 ✤ ✤ ✤




Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Winkewinke zurück .. :-) Gute Idee mit dem Eulenglas - das muss ich mir merken ... aber leider habe ich keine kratzige Schafwolle mehr :-))))))) aber ich könnte es mir auch mit einem Bindfaden vorstellen ... LG Manuela

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön gemacht und DANKE dass du die Anleitung mit allen teilst.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ariane,
    so eine süße "Ummantelung"!! Tolle Idee und Ausführung. Gleich noch mit Anleitung. Herzlichen Dank.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja drollig! Ein toller Blickfang, sehr hübsch. Vielen Dank für's Teilen, liebe Ariane! LG Nata

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ariane,
    so herzig deine Glas-Eule und da ich sowieso am liebsten in Runden häkele..grins..ist das wieder mal perfekt für mich. Du verwöhnst uns zurzeit mit einer schönen Anleitung nach der anderen. Bist halt ein Schatzerl...
    Wünsche dir noch einen entspannten Abend
    Von Herzen Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Ich möcht auch so viel Geduld fürs Häkeln haben...hab ich aber nicht - drum bewundere ich einfach deine Häkeleien! Eine schöne Deko-Idee, hast du prima gemacht, liebe Ariane!
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ariane,
    das Eulenglas sieht so schön aus. Eine tolle Idee. Leere Gläser fallen doch immer an. Danke für die Anleitung.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ariane,

    so eine süße Eule, auch im Hintergrund des Bildes - ich finde sie alle so herzig!!!
    Vielen lieben Dank für die Anleitung ... da werde ich sicher darauf zurück greifen!
    Du hast in einem Post nach Sockenwolle Spenden gefragt ... hast Du eine Kontaktadresse?

    liebe Grüße, Maria

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ariane,
    Eulen gefallen mir sehr gut und das ist eine rundum gelungene Idee mit dem umhäkelten Glas. Auch die Anleitung mit dem Rundenabschluss ist super und ich danke Dir für den Link. Deine hängenden Eulchen sehen auch allerliebst aus.

    Sonnige Grüße für Dich
    von Nele

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ariane .

    So eine süße Eule für das Glas :-) .
    Du hast aber auch immer so tolle Ideen , Klasse .

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...