Mittwoch, 4. November 2015

Family Socken . . .

. . . für die Weihnachtstruhe.
Da die Wolle sehr gemustert war und mein Sockenfieber schon vorbei ist, hab ich nur sehr wenig Strickmuster verwendet.

Wolle von Butinette, hat sich sehr gut verstricken lassen und da sie schon im Entspannungsbad waren sieht das Maschenbild auch sehr schön gleichmäßig aus.

Es sind Herrensocken in Größe 42 und 43 und hier sind sie, fotografiert unter dem Nussbaum im traumhaft herbstlichen Garten.








 Hier ist der Schaft im Garten-Mäuerchenmuster gestrickt, Anleitung gibt es hier!



 Und das sind eigentlich Stinos, aber das Bündchen ist lustig:

 Man strickt 3re 1li so hoch wie gewünscht und dann dreht man das Bündchen um und strickt in die Gegenrichtung weiter.
Hab ich irgendwann irgendwo in großen weiten Web gesehen. Irgendwie sieht es anders aus, als wenn man gleich 3li 1re gestrickt hätte.


❖ ❖ ❖
An dieser Stelle einen riesen Dank an alle die mir immer sooo liebe Kommentare schreiben. Ich wünsche euch eine feine Zeit, genießt den Herbst und bleibt gesund.
❖ ❖ ❖
Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Liebe Ariane,
    na du Schlossbesitzerin ... sitzt fleißig in deiner Kemenate und strickst Socken für den Prinzen, damit er auch immer warme Füße hat ... Schön sind sie und das mit dem Bündchen finde ich witzig.
    Schönen Herbsttag und liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ariane
    hast wieder wunderschöne Socken gestrickt,
    gefallen mir alle sehr gut
    auch dir wünsche ich schöne Herbsttage
    Liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  3. Prächtige Socken hast Du genadelt, liebe Ariane und so toll im herbstlichen Garten fotografiert. Das umgedrehte Bündchen sieht ja sensationell aus. Die Gartenmäuerchensocken gefallen mir auch supergut und die Beschenkten werden sich sehr über die schönen und warmen Fußwärmer freuen.

    Ja, Herbstgenuß vom Feinsten - ich genieße jeden Tag!

    Bleib Du auch gesund und sei lieb gegrüßt
    von Nele

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Ariane,
    wie dein Sockenfieber ist vorbei? Das geht doch nicht my Dear, erschreck mich doch nicht so...smile..
    Deine neuesten Kreationen für deine Weihnachtstruhe sind wiedermal große Klasse, in dieser Truhe würde ich ja gerne mal wühlen..kicher...da musst du aufpassen das der gute Weihnachtsmann nicht heimlich ein paar Socken für sich beiseite nimmt....
    Drück dich ganz fest
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Zwei sehr schöne Paare hast Du wieder gestrickt Ariane .
    Die Farben gefallen mir sehr gut .

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ariane,
    du hast hier einen Tollen Blog und da meine Große jetzt anfängt mit Stricken hab ich ihr mal deinen Blog gezeigt. Sie hat gleich angefangen. Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Ja du und kein Socken-Fieber also fast nicht zu glauben TOLL gemacht danke fürs Muster.LG Karin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ariane. Endlich finde ich mal wieder die Zeit durch meine Lieblingsblogs zu stöbern und ich muss sagen deine Werke begeistern mich doch jedesmal aufs neue.
    Ich wünsche dir auch eine ganz schöne Herbstzeit und viel Spass beim werkeln :D

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...