Montag, 4. Januar 2016

Schneeflockenhängerchen . . .

. . . gehäkelt als Winterdeko.

Geht es euch auch so? Im Jänner kann ich keine Weihnachtsmänner und Co mehr sehen, womit dekoriert man/frau aber Anfang des Jahres?

Also, das Winterwetter beginnt ja gerade mit leichtem Schneefall, also finde ich Schneeflocken in allen Größen passend. Weiße Restwolle hat frau ja auch zu Hause, oder ersteht sie jetzt günstig im Abverkauf.

Ich habe die Flocken auch in Monstergröße für unser Terrassenfenster gehäkelt und zwar als Vogelschutz. Die Piepmätze, von Meise bis Krähe, glauben regelmäßig sie können da durchfliegen und krachen gegen die Scheiben. Und die weißen Schneeflocken sind doch viel schöner als diese schwarzen Klebevögel, die finde ich einfach brrr.....

hier ist die








Und das ist der Cipollina ↓ von nadelspiel.com
da findet ihr die Anleitung


☃ ☃ ☃
Schöne Jännertage
wünscht euch
eure Ariane
☃☃☃




Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Liebe Ariane,
    Deine Schneeflöckchen sind so süß, gerade fällt bei uns auch der erste Schnee, aber der ist schnell wieder verschwunden und gehäkelte Schneeflöckchen bleiben und erfreuen uns.
    Alle guten Wünsche für 2016
    mit lieben Grüßen aus dem Drosselgarten
    von Traudi

    AntwortenLöschen
  2. Dein Einfallsreichtum kennt keine Grenzen wie ich sehe immer wieder toll deine Ideen . Schneegrüße von mir Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ariane,
    ich übe mich auch gerade im Schneeflocken häkeln...schön das du noch eine Anleitung parat hast.
    Ich wünsche dir noch ein gesundes neues Jahr,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Das ist die Idee...meine gefiederten Freunde versuchen sich nämlich auch regelmäßig als Bruchpiloten! Und ich möchte auch auf keinen Fall diese häßlichen Klebefolien am Fenster haben - dann doch lieber so schöne Schneeflocken! Danke für die links, liebe Ariane!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ariane,
    mit deinen schönen Schneeflocken machst du Frau Holle glatt Konkurrenz ;-))).
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ariane,
    sehr passend zur Wettersituation ... und wenn sie gar nirgends mehr hinpassen, kann man sie auch noch für Weihnachtskarten verwenden. Eine tolle Idee. LG manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ariane
    so schöööööööön. Danke für die Anleitung! wie machst du das mit dem veröffentlichen hier als pdf?? wollte das auch schon machen, weiss aber nicht wie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ariane .

    Die sind ja Klasse geworden deine Schneeflocken .
    Eine tolle Idee .
    Bei uns ist es nur kalt , ohne Schnee , schade .

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  9. Meine Liebste Ariane,
    ach herrje da wären mir doch glatt deine putzigen Schneeflöckchen entwischt. Sie sind sehr schön und die perfekte Deko für Januar. Obwohl bei uns leider kein Schnee liegt, es gibt nur Regen, Regen und noch mehr Regen..seufz...
    Wolle kommt bei mir im Moment ein bissel zu kurz und ich habe mir fest vorgenommen auch wieder mehr die Strick-und oder die Häkelnadel zu schwingen. So ganz ohne geht es eben doch nicht..
    So nun knuddel ich meine Lieblings-Wienerin mal ganz dolle
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...