Dienstag, 30. August 2016

Unsere Hochbeete aus Paletten . . .

. . . und wie sie jetzt im Sommer 2016 aussehen. Vierter Post!

Wir hatten sie ja  2012 gebaut, eine Schritt-für-Schrittanleiung von damals findet ihr

Wir sind noch immer begeistert und super zufrieden. Bis jetzt ist noch nichts verfault und alles steht noch immer prima da und  wächst und wächst und wächst!!!!!!!!!!

Ich glaub ich zeig einfach eine Menge Bilder die ich von Juni 2016 bis heute gemacht habe, die sprechen für sich.










Nachdem das der am meist gelesene Post ist auf meinem Blog, denke ich es besteht großes Interesse, deshalb noch einmal zur Erinnerung:

- Wir haben alles geschraubt mit Schrauben mindestens 7cm lang bis 15cm.
- Wir haben die Paletten nicht gestrichen.
- Wir haben keine Folie verwendet. (Die Folie hält zwar die Feuchtigkeit besser, es entsteht aber Kondenswasser zwischen Folie und dem Holz und das ist nicht gut).
- Wir haben oben drauf Deckbretter geschraubt die sehr praktisch sind, weil man etwas abstellen kann und Werkzeug ablegen kann und außerdem schützen sie die Paletten von oben gegen Wasser und Schnee. Diese Deckbretter obwohl neu haben schon gelitten und sind rissig geworden, die Paletten sehen noch immer super aus.

☼ ☼ ☼

Viel Spaß an alle 
Garten-, Terassen-, und Balkonbesitzer unter euch,
Ich wünsch euch noch viel schönes Wetter
und eine gute Ernte
Übrigens
demnächst in diesem Blog
"Gartenhühner"
und ja ihr lest richtig
wir sind so verrückt
ha,ha,ha
eure Ariane

☼ ☼ ☼




Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Sehr schön,und dein Ertrag läßt sich sehen,vor allen du kannst alles im aufrechter Haltung arbeiten.Viel Spass weiterhin.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ariane,
    jaja ich kenne solche "Urwälder" - Hochbeete sind die beste Erfindung und ich möchte meine nicht mehr missen .. auch wenn die Gemüseschwemme mich mich manchmal zur Verzweiflung treigt ... Einfach gut vorsorgen für den Winter!
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ariane,

    die Hochbeete sehen super toll aus und wie es darin wächst und blüht... ich finde die Art "Garten" einmalig schön und auch praktisch, da ich noch nie gerne im Bücken gearbeitet habe, was bei einem normalen Garten oft erforderlich ist.
    Ein toller Beitrag... vielen Dank dafür!!!

    herzliche Grüße, Maria

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ariane,
    ich habe auch schon in deinem Post mit der Bauanleitung für die Hochbeete geschmökert. Im nächsten Jahr brauchen wir ein neues Hochbeet. Das alte fällt nun nach 10 Jahren langsam auseinander. Wir sind ja auch solche Hochbeetfans. Man wird ja nicht jünger *hust* In euren Hochbeeten sieht alles prächtig aus. Ich wünsche euch eine gute Ernte.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ariane!
    Die DIY-Hochbeete sind nach wie vor einfach großartig! Man sieht ja auch, wie es den Pflanzen gefällt - und es sieht generell einfach super aus! Vielleicht schraub ich mir doch noch mal eins zusammen...nun hätten wir ja wieder Paletten da *Zwinker*
    Ja und auf die Hühnershow freu ich mich schon sehr - eigene Eier gibts dann wohl auch!? Herrlich!
    Knuddel dich!!!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ariane,
    ich bin immer wieder erstaunt, was Kreative Menschen bewerkstelligen könnten, auf die Idee aus Paletten ein Hochbeet zu machen wäre ich nie gekommen, finde es aber eine Klasse Idee - sollte ich meinem Mann mal sagen.
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen meine Lieblings-Wienerin,
    schon beim ersten Post über die Hochbeete war ich ja total begeistert über die Idee und die kreative Umsetzung und nun bleibt einem ja die Spucke weg. Wie alles so herrlich, prachtvoll gedeiht darin. Ein grandioser Anblick, nicht nur das es super aussieht sondern auch das man ja richtig was davon hat. Fantastisch!
    Ein dickes Busserl schicke ich nun auf Reise zu dir und hoffe du spürst es egal was du heute schönes anstellst
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Auf die Gartenhühner bin ich schon sehr gespannt, liebe Ariane. Hochbeete finde ich super, auch wenn wir keinen Gemüsegarten haben. Prächtig gedeiht alles bei Euch und es sieht nach reicher Ernte aus - frisch vom Hochbeet, rückenfreundlich geerntet :-)
    Die Paletten haben sich wirklich bewährt - danke für Deinen Bericht.

    Liebe Grüße von Nele

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was für eine Pflanzenpracht! Und so wie es aussieht, auc reichliche Ernte. Ich finde eure Hochbeete super, da muss man sich beim Gärteln nicht mehr bücken und ich denke, das kleine Fressvolk kommt da auch nicht so leicht bei.... Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und drück dich!

    LG deine Karin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...